Hundefitness

3 Übungen bei HD

Pawlou – Tiernaturheilkunde und Hundephysiotherapie

HD Übungen Hundephysiotherapie Berlin

Inhalt

Bei der HD (Hüftdysplasie) passen Oberschenkelkopf und Hüftpfanne nicht optimal zusammen. Daher ist es sehr wichtig, dass der Hund eine kräftige Muskulatur hat, um das Gelenk zu stützen.

Wir zeigen dir 3 Übungen ohne Fitnessgeräte, die du ganz bequem in deinen Alltag einbauen kannst, falls dein Hund an HD leidet. Bevor du mit den Übungen startest, solltest du ein Warm Up mit deinem Hund machen. Wie du das machst, kannst du in unserem Blogpost Vor und nach dem Sport nachlesen.

1. Steh - Sitz

Trainiert: Hinterläufe und den hinteren Rücken, bringt Beweglichkeit in die Gelenke

Voraussetzungen: Der Hund sollte das Kommando “Sitz“ können.

Schwierigkeit erhöhen: Wenn der Hund bergauf sitzt, benötigt er mehr Kraft in der Hinterhand.

Beachten: Der Hund sollte sich gerade hinsetzen und nicht auf eine Pobacke kippen.

Wie oft: 3x pro Woche – 3 bis 5 Wiederholungen

Wann nicht: Instabilität oder Schmerzen in der Hüfte, in den Hinterläufen oder im unteren Rücken

Durchführung

Wahrscheinlich lässt du deinen Hund öfters am Tag absitzen und er wird das Kommando bereits kennen. Daher ist diese Übung besonders gut geeignet für Menschen die wenig Zeit haben, um ihrem Hund neue Tricks beizubringen.

Einfache Alltagskommandos kann man super als Fitnessübung in den Alltag einbauen.

Lasse deinen Hund vor dir stehen und sage ihm, dass er sich setzen soll. Mache das mit Ruhe, damit dein Hund die Bewegung möglichst langsam ausführt. Oft ist das bereits die erste Schwierigkeit. Er sollte die Bewegung aus dem unteren Rücken führen und nicht mit den Hinterbeinen nach vorne springen (manche Hunde hopsen wie ein Kaninchen nach vorne, vor allem wenn sie aufgeregt sind).

Wenn dein Hund sitzt achte darauf, dass er nicht mit einer Pobacke zur Seite fällt.

Danach lasse deinen Hund langsam wieder aufstehen. Das Endziel sollte sein, dass er mit den Vorderpfoten auf der Stelle stehen bleibt und sich mit der Kraft der Hinterläufe nach oben drückt. Um das zu erreichen, kann man ein Pfoten-Target benutzen.

HD Übungen Hundephysiotherapie Berlin
HD Übungen Hundephysiotherapie Berlin

2. Umrunden

Trainiert: Fördert eine gleichmäßige Belastung beider Körperhälften, dehnt die Rückenmuskulatur (die bei HD oft verspannt), fördert Balance und Koordination, ernährt die Bandscheiben

Voraussetzungen: keine

Schwierigkeit erhöhen: Den Kreis enger werden lassen.

Beachten: Achte darauf, dass du deinen Hund langsam um das Hindernis führst und er es in beide Richtungen umrundet.

Wie oft: 3x pro Woche – 3 bis 5 Wiederholungen

Durchführung

Das Umrunden ist auch eine schöne Übung, die man auf jedem Spaziergang oder auch zu Hause ganz einfach einbauen kann. Zum Umrunden kannst du z.B. einen Baumstamm, einen Eimer, einen Stuhl oder auch dich selbst verwenden.

Führe deinen Hund zunächst mit einem Leckerlie um den Gegenstand oder dich selbst. Wenn er die Übung langsam ausführt kannst du sehr schön beobachten wie er sein Gewicht auf die Innenseite verlagert. Gleichzeitig muss er mit den Beinen der äußeren Seite größere Schritte machen, wodurch auf dieser Seite die Muskulatur gedehnt wird. Durch das Kreislaufen werden auch die Bandscheiben unterschiedlich belastet, wodurch sie besser ernährt werden.

Um die Schwierigkeit zu erhöhen, mache das Hindernis zum Umrunden einfach kleiner. Statt eines dicken Baumstammes kannst du einen dünnen suchen, den Stuhl kannst du gegen einen Eimer tauschen und wenn du deinen Hund um dich selbst führst, kannst du ihn nur noch um eines deiner Beine führen.

Denke bitte daran, den Hund in beide Richtungen zu führen, damit er beide Seiten trainiert.

HD Übungen Hundephysiotherapie Berlin
HD Übungen Hundephysiotherapie Berlin

3. Bergauf laufen

Trainiert: Hinterhand, vor allem die Gasgeber

Voraussetzungen: keine

Schwierigkeit erhöhen: Den Hund zwischendurch absetzen und wieder aufstehen lassen.

Beachten: Kleine Anstiegshügel reichen – der Hund soll keinen Berg besteigen!

Wie oft: nur wenige Minuten 3x pro Woche

Durchführung

Suche dir bei deinem nächsten Spaziergang einen kleinen Hügel, den du mit deinem Hund besteigen kannst. Zu beachten gilt nur: Langsam laufen. Achte darauf, dass du deinen Hund nicht überanstrengst. Das Ziel ist hier nicht, oben anzukommen.

Hat dein Hund bereits eine kräftige Muskulatur und du merkst, dass er den Hügel easy schafft, kannst du ihn auf dem Weg nach oben absitzen lassen und die erste Übung (Sitz-Steh) einbauen. Da der Hund nun schräg sitzt, wodurch er mehr Gewicht auf der Hinterhand hat, benötigt er noch mehr Kraft zum Aufstehen. Leidet dein Hund an Instabilität oder Schmerzen in der Hüfte, in den Hinterläufen oder im unteren Rücken, verzichte auf diese Übung.

HD Übungen Hundephysiotherapie Berlin
HD Übungen Hundephysiotherapie Berlin

Unsere Empfehlung für mehr Gesundheit

Um Probleme im Bewegungsapparat gezielt zu behandeln, ist neben der Physiotherapie und einer artgerechten Bewegung eine gesunde Ernährung essenziell. Gerade Hunde die bereits Probleme in den Gelenken haben oder im Sport geführt werden, sollten zudem mit guten Nahrungsergänzungsmitteln versorgt werden.
Unsere Empfehlung: Heilkraft, Waldkraft und European Pet Pharmacy.

Dort findest du verschiedene Nahrungsergänzungsmittel für den Bewegungsapparat und den Verdauungstrakt. Aber auch einige Sachen für das Immunsystem, die Leber und Nieren. Für unsere Aussies nutzen wir einige dieser Produkte und wir sind sehr zufrieden. Das war für uns Anlass die Firmen anzuschreiben und nach einem Rabattcode für unsere Kunden zu fragen. Dadurch hast du die Möglichkeit kräftig zu sparen. Nutze einfach den jeweiligen Code bei deiner Bestellung.

Heilkraft
Waldkraft
European Pet Pharmacy

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.

weitere Blogartikel

bei Husten und Halsschmerzen...

Stress ist auf Dauer nicht nur für uns Menschen, sondern auch für unsere Hunde gefährlich.

Sie tragen den Hund durch sein ganzes Leben...

Autorin

Picture of Manja
Mein Name ist Manja. Ich bin Mutter von 2 wundervollen Kindern und treue Begleiterin meines Seelenhundes Balou und unser verrückten Maus Hailey. Durch Balou kam ich zur Hundephysiotherapie. In diesem Bereich habe ich diverse Aus- und Fortbildungen gemacht und mir die Aufgabe gesetzt, so vielen Hunden wie möglich zu helfen.

Pawlou – Tiernaturheilkunde & Hundephysiotherapie

Kontakt

Schnüffeln

Wichtiges

error: Inhalt ist geschützt!!